NEWS

Maßnahme gegen Ausweitung des Coronavirus

Maßnahme gegen Ausweitung des Coronavirus

Die Regionalligamannschaft des SV Lippstadt 08 wird mindestens bis zum 05. April 2020 keine Heimspiele austragen. Verein und Stadt Lippstadt haben vor dem Hintergrund der Corona-Krise für die in diesen Zeitraum fallenden Spiele eine Risikobewertung vorgenommen. Im Ergebnis müssen unter Berücksichtigung der aktuellen Erlasslage der Landesregierung zu Großveranstaltungen die kommenden vier Heimspiele abgesagt werden. Dies betrifft die Spiele am 18.03.2020 gegen Fortuna Düsseldorf U23, am 21.03.2020 gegen Alemannia Aachen, am 31.03.2020 gegen den SC [...]


Weiterlesen

!!!! SPIELABSAGE !!!!

!!!! SPIELABSAGE !!!!

Auf Initiative des SV Lippstadt wird das Spiel in der Regionalliga am 14. März beim Wuppertaler SV nicht stattfinden. Den Verantwortlichen des SV Lippstadt 08 war das Gesundheitsrisiko zu groß.

SV schlägt beim 2:0 in Bonn eiskalt zu

SV schlägt beim 2:0 in Bonn eiskalt zu

Das sich der SV Lippstadt im Abstiegskampf noch längst nicht aufgegeben hat, dafür lieferte die Elf von Trainer Felix Bechtold  beim Bonner SC einen eindrucksvollen Beweis. Mit einem verdienten 2:0-Auswärtssieg im Gepäck traten die Lippstädter die Heimreise an.

Regionalliga West

Bonner SC - SV Lippstadt 0:2 (0:1)

Nach der 0:1-Pleite beim Tabellenletzten Bergisch Gladbach hatte Bonns Trainer Nehrbauer seine Startelf gehörig durcheinandergewirbelt und gleich sechs neue Akteure aufgeboten. Auf Lippstädter [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt unterliegt RW Essen 1:3

SV Lippstadt unterliegt RW Essen 1:3

In Essen läuft die 90. Minute und beim Stand von 2:1 für RWE bekommt der Lippstädter Steringer noch einmal eine Riesenchance zum Ausgleich. Doch der Ball knallt an die Latte und als in der Nachspielzeit der Essener Pronichev auf 3:1 erhöht, ist die SV-Niederlage beim Aufstiegskandidaten endgültig besiegelt. Sicherlich ging der Essener Sieg in Ordnung, doch lange Zeit lag auch eine Sensation in der Luft.

Regionalliga West

RW Essen - SV Lippstadt 3:1 (0:1)

Im Vergleich zum Spiel in Köln gab es zwei Veränderungen in der [...]


Weiterlesen

Liebloses 0:1 am Valentinstag: SV Lippstadt verliert in Köln

Liebloses 0:1 am Valentinstag: SV Lippstadt verliert in Köln

In der Halle nebenan spielte Kasalla, doch davon war im Kölner Südstadion nicht viel zu sehen. Der SV Lippstadt verlor bei der 0:1-Niederlage gegen Fortuna Köln das dritte Spiel in Folge. Dabei wäre mit etwas Glück mehr drin gewesen für die Bechtold-Elf. Nils Köhler zum Beispiel traf kurz vor dem Pausenpfiff die Unterkante der Latte.

Regionalliga West
Fortuna Köln - SV Lippstadt 1:0 (0:0)

Lippstadt – Felix Bechtold hatte seine Mannschaft im Vergleich zu den ersten drei Partien des Jahres [...]


Weiterlesen

0:2 - SV im Angriff viel zu harmlos

0:2 - SV im Angriff viel zu harmlos

Nichts passiert im Abstiegskampf: Das war die beste Nachricht nach dem 24. Spieltag in der Regionalliga West. Zwar unterlag der SV Lippstadt der U23 von Borussia Mönchengladbach völlig verdient mit 0:2, aber parallel ging auch die Konkurrenz komplett leer aus. Es bleibt also spannend.

Regionalliga West
SV Lippstadt - Borussia Mönchengladbach U23 0:2 (0:0)


Felix Bechtold hielt sich nicht lange auf mit der Spielanalyse. „Der Gladbacher Sieg geht in Ordnung“, gestand der SV-Coach ein, „wir schütteln uns jetzt kurz und [...]


Weiterlesen

SV am Ende mit 0:1 gut bedient

SV am Ende mit 0:1 gut bedient

0:1 hört sich rein ergebnistechnisch zwar knapp an, dass der Sieg des SC Verl im Derby gegen den SV Lippstadt aber verdient war, daran gab es unterm Strich nichts zu rütteln. So besaßen die Gastgeber noch ausreichend Chancen, um den Sieg deutlicher zu gestalten. Auf der anderen Seite war der SV in seinen Offensivbemühungen einfach zu harmlos, um den Favoriten ernsthaft in Verlegenheit zu bringen.

Regionalliga West

SC Verl - SV Lippstadt 1:0 (1:0)

In der Lippstädter Startelf gab es im Vergleich zum Schalke-Spiel nur eine [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt siegt mit Kampfgeist und Kontern

SV Lippstadt siegt mit Kampfgeist und Kontern

Es war kein gutes Wochenende für Königsblau. Zwei Spiele, 0:7 Tore, zwei Niederlagen. Und für eine davon zeichnet der SV Lippstadt verantwortlich, der die Knappen-Reserve am Samstag dank einer vor allem kämpferisch überzeugenden Leistung mit 2:0 besiegt und damit die ersten drei wichtigen Zähler für das Projekt Klassenerhalt gesammelt hat.

Regionalliga West

SV Lippstadt - FC Schalke U23 2:0 (1:0)

Felix Bechtold ist kein Mann der großen Gesten. Unmittelbar nach dem Abpfiff der [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt: Horror-Halbzeit kurz nach Halloween

SV Lippstadt: Horror-Halbzeit kurz nach Halloween

Gruselig, erschreckend, blutleer – und das zwei Tage nach Halloween: Die erste Halbzeit des SV Lippstadt im Heimspiel gegen den SV Rödinghausen hätte dem Gruselfest am Abend vor Allerheiligen aus Lippstädter Sicht trotzdem alle Ehre gemacht. Bei der 0:4-Niederlage gegen den SV Rödinghausen war die Partie nach einer halben Stunde entschieden. Dass SV-Keeper Balkenhoff kurz vor der Pause aufgrund einer Notbremse dann auch noch Rot sah, machte den Horrortag für die Bechtold-Elf perfekt.

Regionalliga West

SV [...]


Weiterlesen

1:4-Pleite in Köln, die Folgen haben könnte

1:4-Pleite in Köln, die Folgen haben könnte

Geißbock Hennes hatte nichts zu meckern und nahm den SV Lippstadt ordentlich auf die Hörner: Mit 4:1 schickte die U23 des 1. FC Köln einen schwachen SV Lippstadt nach Hause. Die Schwarz-Roten waren dem Bundesliga-Nachwuchs hoffnungslos unterlegen. „Köln war eine Liga besser“, brachte es der Sportdirektor der Schwarz-Roten, Dirk Brökelmann, auf den Punkt.

Regionalliga West

1. FC Köln U23 - SV Lippstadt 4:1 (2:0)


Wenn die Domstädter gewollt hätten, wäre der Sieg wohl noch höher [...]


Weiterlesen