NEWS

Anton Heinz kommt aus Verl

Anton Heinz kommt aus Verl

Der SV Lippstadt 08 hat mit Anton Heinz einen weiteren Spieler vom Drittligisten SC Verl verpflichten können. Der Offensivspieler wechselt von der Poststraße an den Bruchbaum und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30.06.2021.

Heinz durchlief die Fußballschule von Arminia Bielefeld bis zur B-Jugend, ehe er sich 2015 der Verler U19 anschloss. Dort schaffte der Youngster anschließend auch den Sprung in den Seniorenkader. In 27 Einsätzen war er insgesamt fünfmal als Torschütze erfolgreich und traf unter anderem in der vergangenen Saison [...]


Weiterlesen

Lippstadt holt Sansar aus Verl

Lippstadt holt Sansar aus Verl

Dem SV Lippstadt 08 ist es gelungen den 25-jährigen Verteidiger Cinar Sansar zu verpflichten. Der gebürtige Bielefelder kommt vom Neu-Drittligisten SC Verl an den Bruchbaum.

Sansar startete seine fußballerische Laufbahn in seiner Heimatstadt bei Arminia Bielefeld, ehe er sich in der U19 zunächst beim SC Verl und anschließend auch beim SC Paderborn weiter ausbilden ließ. Den Sprung in den Seniorenbereich wagte er schließlich 2013 wieder beim Sportclub Verl. Es folgten Engagements bei Fichte Bielefeld (14/15) und dem FC Gütersloh [...]


Weiterlesen

Besonderer Vorbereitungsauftakt

Besonderer Vorbereitungsauftakt

Es geht wieder los! Auf den Tag genau nach vier Monaten wird der SV Lippstadt 08 am Samstag wieder ein Fußballspiel vor Publikum absolvieren. Um 14 Uhr sind wir zu Gast beim SV Westfalia Soest im Jahnstadion.

Es ist zwar ein großer Schritt dorthin, doch Normalität wird am Samstag in Soest sicherlich nicht herrschen. Ein zehnseitiges Organisations- und Hygienekonzept des Veranstalters hellwegsolutions war nötig um die Austragung dieses Freundschaftsspiels mit 100 Zuschauern zu ermöglichen. Vor- und Rücksicht sind daher absolute Voraussetzung [...]


Weiterlesen

Kevin Holz: Nach 5 Jahren SVL ist Schluss

Kevin Holz: Nach 5 Jahren SVL ist Schluss

Offensivspieler Kevin Holz und der SV Lippstadt 08 trennen sich. Darauf haben sich der 26-Jährige und SVL-Sportdirektor Dirk Brökelmann geeinigt.

„Ich kenne Kevin nun schon lange und wir haben sehr gute und ergebnisoffene Gespräche geführt. In diesem Fall sind wir dann gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass sich unsere Wege zur neuen Saison trennen werden. Das ist sicherlich ein Verlust für das Team und den Verein, denn Kevin ist in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil der Mannschaft geworden, der dem Team auch menschlich [...]


Weiterlesen

Jonathan Kyeremateng kommt zum SVL

Jonathan Kyeremateng kommt zum SVL

Der sechste externe Neuzugang des SV Lippstadt 08 heißt Jonathan Kyeremateng. Der 19-jährige Deutsch-Ghanaer kommt vom VfL Bochum aus der U19-Bundesliga an den Bruchbaum.

Der gebürtige Dortmunder Kyeremateng stammt aus der Fußballschule vom BVB. Bereits 2009 wechselte der damals 8-Jährige von Eintracht Dortmund zu Schwarz-Gelb und durchlief dort bis 2016 alle Juniorenabteilungen. Anschließend folgte eine Saison bei Rot-Weiss Essen und zwei Jahre beim SC Paderborn, ehe Kyeremateng sich im letzten Sommer dem VfL Bochum anschloss. Dort [...]


Weiterlesen

Nils Köhler verlängert beim SVL

Nils Köhler verlängert beim SVL

Wenn sich der SV Lippstadt 08 am Abend zur ersten Trainingseinheit der neuen Saison zusammenfindet, wird auch der Linksverteidiger Nils Köhler wieder seinen Platz in der Umkleidekabine einnehmen. Der 26-Jährige verlängert seinen auslaufenden Vertrag am Bruchbaum um ein Jahr und wird somit bis 2021 beim Regionalligisten bleiben.

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit Nils Köhler verlängern konnten“, so der Sportdirektor Dirk Brökelmann. „Er spielt seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau und ist ein Vorbild an Einsatz [...]


Weiterlesen

SVL holt André Schneider zurück

SVL holt André Schneider zurück

Der SV Lippstadt 08 hat eine weitere Planstelle für den Kader der kommenden Saison besetzten können. Der 24-jährige André Schneider kehrt nach fünf Jahren zurück zum Spielverein. Der Defensivspieler zählte bereits in der Saison 2014/15 zum Kader der ersten Mannschaft.

Schneider stand unter Trainer Daniel Farke mehrfach im Kader der Oberliga-Mannschaft, zu einem Einsatz kam es jedoch nicht, woraufhin das Eigengewächs in die Westfalenliga wechselte. Beim Delbrücker SC, dem SuS Bad Westernkotten und dem SC Roland kam Schneider in [...]


Weiterlesen

Auch Kevin Hoffmeier bleibt

Auch Kevin Hoffmeier bleibt

Mit Kevin Hoffmeier hat ein weiterer Leistungsträger des SV Lippstadt 08 seinen Vertrag verlängert. Der 20-Jährige bleibt damit bis mindestens 2021 beim SVL.

Hoffmeier spielt bereits seit 2009 für den SV Lippstadt und ist damit der vereinsälteste Spieler der Mannschaft. Er debütierte bereits in seinem letzten Juniorenjahr für die Senioren-Mannschaft und gehörte somit zur Aufstiegsmannschaft 2018. Mit seinen nun 20 Jahren hat Hoffmeier bereits 58 Pflichtspiele für die erste Mannschaft absolviert, obwohl Verletzungsprobleme ihn in [...]


Weiterlesen

Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Brökelmann

Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Brökelmann

Dem SV Lippstadt 08 ist es gelungen, den Vertrag mit dem Sportdirektor Dirk Brökelmann zu verlängern. Der Vertrag, der 2021 ausgelaufen wäre, ist nun bis zum 30.06.2023 gültig.

Vereinspräsident Thilo Altmann freut sich sehr, dass der Verein auch in Zukunft auf Brökelmann bauen kann: "Dirk hat das schwarz-rote Herz am richtigen Fleck. Er verkörpert den unbändigen Willen, trotz schwierigen finanziellen Voraussetzungen den maximalen sportlichen Erfolg zu erzielen. Dabei ist er absoluter Teamplayer und gibt 120% für unseren SVL. [...]


Weiterlesen

Offiziell: SV Lippstadt bleibt Bundesligist

Offiziell: SV Lippstadt bleibt Bundesligist

Der SV Lippstadt bleibt Bundesligist! Der Außerordentliche DFB-Bundestag hat am Montag den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Sowohl die drei Staffeln der A-Junioren-Bundesliga als auch die drei Staffeln der B-Junioren-Bundesliga, in der West-Staffel ist der SV-Nachwuchs beheimatet, sowie der DFB-Pokal der Junioren werden nicht fortgesetzt. Damit folgten die Delegierten dem Antrag des DFB-Jugendausschusses. Somit wird am Bruchbaum auch in der nächsten Saison Bundesliga-Fußball zu sehen sein.