NEWS

Holz knackt BVB und die 40 Punkte

Holz knackt BVB und die 40 Punkte

Die Frage, ob der 1:0-Sieg beim BVB und die nunmehr 40 Punkte gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt seien, beantwortete Daniel Berlinski mit einem breiten Grinsen: „In den letzten sieben, acht Jahren haben die gereicht.“ Doch dann fügte der Trainer des SV Lippstadt eher ein bisschen vorsichtig hinzu: „Wir sind noch nicht durch! Aber wir haben jetzt eine sehr gute Ausgangslage.“

Regionalliga West
Borussia Dortmund U23 - SV Lippstadt 0:1 (0:0)

Abseits aller grauen mathematischen Theorien hat Kevin Holz als Schütze des goldenen [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt verliert in Bonn völlig verdient 0:3

SV Lippstadt verliert in Bonn völlig verdient 0:3

Es wäre ein Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt gewesen, doch nach der 0:3-Niederlage im Nachholspiel beim Bonner SC muss sich der SV Lippstadt weiterhin mit dem leidigen Thema Abstiegskampf auseinandersetzen. Dass sich Nils Köhler bei diesem Spiel auch noch schwer verletzte und ins Krankenhaus gefahren werden musste, dürfte die Laune der Schwarz-Roten nicht unbedingt aufgehellt haben.

Regionalliga West

Bonner SC - SV Lippstadt 3:0 (0:0)

Lippstadt – „Jetzt erst recht. Für Nils“, verkündete SV-Keeper [...]


Weiterlesen

SV beim 3:0 gegen Aachen so gut wie lange nicht

SV beim 3:0 gegen Aachen so gut wie lange nicht

So gut war der SV Lippstadt schon lange nicht mehr: Nach einer in allen Belangen überzeugenden Vorstellung besiegte der Aufsteiger den Ex-Bundesligisten Alemannia Aachen mit 3:0 (1:0). Die Tore vor 1.140 Zuschauern erzielten Fabian Lübbers, Gerrit Kaiser und Benjamin Klingen.

Regionalliga West
SV Lippstadt - Alemannia Aachen 3:0 (1:0)

Vier Spiele in Serie hatten die Schwarz-Roten nicht mehr gewonnen und dabei keinen einzigen Treffer erzielt. Eine solche Leistung wie gestern hatten der Mannschaft von Daniel Berlinski daher nur wenige Experten [...]


Weiterlesen

Das Remis hilft SV mehr

Das Remis hilft SV mehr

Wieder kein Tor, aber immerhin ein Punkt: Der SV Lippstadt musste im Aufsteigerduell gegen den SV Straelen mit wenig zufrieden sein. Das galt auch für die 605 Zuschauer in der Liebelt-Arena, die eine schwache Partie ohne Höhepunkte sahen.

Regionalliga West

SV Lippstadt - SV Straelen 0:0

Seit nunmehr drei Spielen haben die Schwarz-Roten den gegnerischen Kasten nicht mehr getroffen. Am Samstag gegen Straelen fehlten dazu auch die Möglichkeiten. Die beste - und einzige - Chance vergab Janik Brosch in der 67. Minute, als er nach [...]


Weiterlesen

Offensive des SV nach Köhler-Platzverweis wird nicht belohnt: 0:2-Niederlage in Verl

Offensive des SV nach Köhler-Platzverweis wird nicht belohnt: 0:2-Niederlage in Verl

Ohne Punkte im Gepäck kehrte der SV Lippstadt gestern Abend von der Poststraße zurück. Gegen den Nachbarn SC Verl verlor die Mannschaft von Trainer Daniel Berlinski mit 0:2. Dabei hatten die Schwarz-Roten gerade in der zweiten Hälfte eine couragierte Offensivleistung gezeigt. Und das, obwohl sie im kompletten zweiten Durchgang in Unterzahl spielen mussten. Sven Köhle war wegen wiederholten Foulspiels vom Platz geflogen.

Regionalliga West

SC Verl - SV Lippstadt 2:0 (1:0)

Lippstadt – Der SV Lippstadt begann im [...]


Weiterlesen

Die A-Junioren des Tabellenführers SV Lippstadt 08 siegen und Bielefeld patzt: Bundesliga wird konkreter

Die A-Junioren des Tabellenführers SV Lippstadt 08 siegen und Bielefeld patzt: Bundesliga wird konkreter

In Sachen Bundesliga-Aufstieg sind die Aktien der A-Jugend des SV Lippstadt weiter gestiegen. Während die Lippstädter ihre Heimaufgabe nämlich mit einem glanzlosen 2:0-Sieg gegen Rheine erfolgreich lösten, patzte Verfolger Arminia Bielefeld, der gegen die Sportfreunde Siegen mit 1:2 verlor.

A-Junioren Westfalenliga

SV Lippstadt - Eintracht Rheine 2:0 (1:0)

Lippstadt – Eine durchschnittliche Leistung reichte dem Tabellenführer aus Lippstadt, um die abstiegsbedrohten Gäste mit einer 0:2-Niederlage auf die [...]


Weiterlesen

Gegen RWE schlichtweg chancenlos

Gegen RWE schlichtweg chancenlos

Jeder Höhenflug hat auch mal ein Ende. Das erfuhr der SV Lippstadt am Samstag am eigenen Leib, als er von Rot-Weiß Essen brutal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde. Mit 0:3 unterlag die Mannschaft von Trainer Daniel Berlinski dem Traditions-club aus dem Ruhrgebiet – und war dabei in allen Belangen chancenlos. Der Coach selbst tat die Niederlage im Nachhinein als Betriebsunfall ab.

Regionalliga West

SV Lippstadt - Rot-Weiß Essen 0:3 (0:2)

Lippstadt – „Ich finde es besser, wenn wir einmal gegen [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt beim 3:0 wie aus einem Guss

SV Lippstadt beim 3:0 wie aus einem Guss

Spätestens seit Samstag sollte das Thema Abstieg beim SV Lippstadt keines mehr sein. Mit einer in allen Belangen überzeugenden Leistung bezwang die Berlinski-Elf den Wuppertaler SV mit 3:0 und feierte ihren dritten Sieg in Folge. Matchwinner vor 740 Zuschauern in der Liebelt-Arena waren Robin Hoffmann mit zwei eiskalt verwandelten Elfmetern und Valentin Henneke. Der holte bei seinem Startelf-Debüt einen Strafstoß heraus und besorgte mit einen herrlichen Treffer den Endstand. Es war das erste Saisontor des 22-jährigen Mittelfeldspielers.

[...]
Weiterlesen

Bechtold wird Cheftrainer beim SV Lippstadt

Bechtold wird Cheftrainer beim SV Lippstadt

Der SV Lippstadt setzt bei der sportlichen Führung auf eine interne Lösung und befördert Assistenzcoach Felix Bechtold zum neuen Cheftrainer. Der gebürtige Ingolstädter übernimmt im Sommer von Daniel Berlinski, der den Regionalliga-Aufsteiger im Sommer nach 20 Monaten verlässt. Bechtolds Vertrag läuft bis Juni 2021.

Ein schöneres Geschenk gibt es kaum: Heute feiert Felix Bechtold seinen 28. Geburtstag, und pünktlich zum Wiegenfest wurde er vom SV Lippstadt in den Chefsessel gehoben. Natürlich war die künftige [...]


Weiterlesen

Sven Köhler beendet Geduldspiel

Sven Köhler beendet Geduldspiel

Pflicht erfüllt: Der SV Lippstadt landete beim seit 13 Spieltagen sieglosen Schlusslicht TV Herkenrath einen schmucklosen 2:0-Arbeitssieg. Der Beste in Schwarz-Rot, Sven Köhler, brachte die Gäste mit seinem zweiten Saisontreffer auf Kurs.

Lippstadt?–?In der 68. Minute nutzte der SV-Regisseur ein Zuspiel von Marcel Hoffmeier und schoss den Ball aus 14 Metern flach ins linke Eck. Dies war letztlich die entscheidende Szene in einem Spiel, das ansonsten niemandem vom Hocker riss. Sven Köhler spielte den Dosenöffner, und Paolo Maiella machte mit dem [...]


Weiterlesen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.