NEWS

SV geht nach Doppelschlag k. o.

SV geht nach Doppelschlag k. o.

Der SV Lippstadt hat es nicht geschafft, den Bock umzustoßen: Nach dem 1:3 in Wuppertal verloren die Schwarz-Roten beim 1. FC Köln 1:2 und damit das zweite Auswärtsspiel hintereinander. Aus Sicht der Gäste war es eine unnötige Niederlage, die durch einen Doppelschlag binnen zwei Minuten besiegelt wurde. Der schnelle Führungstreffer von Viktor Maier nutzte ihnen nichts.

Regionalliga West
1. FC Köln U23 - SV Lippstadt 2:1 (2:1)

Lippstadt – Cheftrainer Felix Bechtold sprach hinterher von zwei Blackouts, die man [...]


Weiterlesen

Spielabsage!

Spielabsage!

Aachen-Spiel fällt aus!

Das Heimspiel gegen die Alemannia fällt ins Wasser. Die schlechten Platzverhältnisse und die derzeitige Witterung machen eine reguläre Austragung der Partie am morgigen Samstag unmöglich. Ein Nachholtermin wurde bislang nicht festgelegt.

Maiers Superdebüt und Rot für Sansar

Maiers Superdebüt und Rot für Sansar

Die Fußballer des SV Lippstadt begannen das neue Jahr so, wie sie das alte beendet haben – mit erfolgreichem Regionalliga-Fußballer. 3:1 besiegten sie den VfB Homberg zum Rückrunden-Start, wobei die Treffer zwei und drei in Unterzahl fielen. Cinar Sansar sah in der 51. Minute wegen eines groben Foulspiels die Rote Karte. Der gerade abgeschlossene 22. Spieltag könnte ein Meilenstein sein, denn mit 213 Partien fanden mehr als die Hälfte der 420 angesetzten Begegnungen statt. Damit wird die Saison auf jeden Fall gewertet, egal was in den nächsten [...]


Weiterlesen

Viktor Maier kehrt zurück

Viktor Maier kehrt zurück

Mit 114 Treffern in 163 Pflichtspielen ist Viktor Maier erfolgreichsten Torjäger in der Vereinsgeschichte des SV Lippstadt 08. 2009 kam der damals 19-Jährige vom SC Paderborn ans Waldschlösschen und feierte in den folgenden Jahren einige Erfolge. Mit der Mannschaft schaffte er 2012 den Aufstieg in die Oberliga, 2013 den Durchmarsch in die Regionalliga West sowie die Qualifikation für den DFB-Pokal. Seine Torjägerkanonen aus den Jahren 2011, 2012 und 2013 beurkunden seinen maßgeblichen Anteil an diesen Erfolgen. Nach dem verpassten Klassenerhalt in der [...]


Weiterlesen

Keks–Taxi der SV Fans ein voller Erfolg

Keks–Taxi der SV Fans ein voller Erfolg

Wie jedes Jahr hat die aktive Fanszene des SV Lippstadt 08 wieder für gemeinnützige Zwecke gesammelt. Wurden bisher Flugblätter verteilt und Sammelbüchsen im Stadion herumgereicht, musste diesmal ein neuer Weg beschritten werden. Denn Spiele vor Zuschauern fanden nicht statt. So entschieden sich die Fans der Lippstädter Ultragruppierungen „Los Aliados 2007“ und „Jugendbande Lippstadt“ dazu, in der Vorweihnachtszeit fleißig zu backen und das „Block LP Keks-Taxi“ ins Leben zu rufen. Auf diesem Wege konnten gegen eine [...]


Weiterlesen

Wir wünschen frohe Weihnachten...

Wir wünschen frohe Weihnachten...

...und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der SV Lippstadt 08 e. V. bedankt sich bei seinen Mitgliedern, seiner Jugendabteilung, seinen Fans, seinen Zuschauern, allen Gönnern, Förderern, Sponsoren und Medienvertretern sowie den ehrenamtlichen Helfern für ihre Unterstützung in 2020.

Wir möchten uns vor allem für die Treue, in dieser auch für den Verein nicht einfachen Zeit, bedanken und hoffen Sie bald wieder beim SV Lippstadt 08 begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe [...]


Weiterlesen

Dritten Sieg in Serie knapp verpasst

Dritten Sieg in Serie knapp verpasst

Der SV Lippstadt überwintert als Tabellenfünfzehnter auf einem Nichtabstiegsplatz. Zwar verpassten die Schwarz-Roten beim 1:1 gegen den SV Straelen den dritten Regionalliga-Sieg in Folge und damit die Einstellung des Vereinsrekordes, dennoch war Cheftrainer Felix Bechtold mit der Leistung seiner Mannschaft absolut zufrieden.

Regionalliga West

SV Lippstadt - SV Straelen 1:1 (1:1)

Lippstadt – Ein bisschen ärgern mussten sich die Akteure des SV Lippstadt allerdings schon, denn sie waren vor allem in der zweiten Halbzeit deutlich [...]


Weiterlesen

Glückseligkeit beim SV Lippstadt nach 3:0-Erfolg: Oh, wie schön ist Bergisch Gladbach

Glückseligkeit beim SV Lippstadt nach 3:0-Erfolg: Oh, wie schön ist Bergisch Gladbach

Oh, wie schön ist Bergisch Gladbach! Für den SV Lippstadt dürfte die Stadt im Nordosten von Köln so langsam zum Lieblings-Reiseziel mutieren. Auf den höchsten Regionalliga-Sieg der Vereinsgeschichte im September 2019 (5:1) folgte jetzt der nächste überzeugende Erfolg in der Belkaw-Arena. Mit dem 3:0-Sieg gegen den direkten Konkurrenten verließen Balkenhoff und Co. die Abstiegsränge.

Lippstadt – Es waren drei enorm wichtige Punkte für den SV Lippstadt. Nicht nur tabellarisch, sondern auch fürs Selbstvertrauen. [...]


Weiterlesen

Erster Heimsieg für SV wie eine Erlösung

Erster Heimsieg für SV wie eine Erlösung

Als Schiedsrichter Luca Marx aus Bühl die Partie abpfiff und damit der 1:0-Erfolg des SV Lippstadt gegen den SV Rödinghausen amtlich war, spürte man förmlich die große Erleichterung im Lippstädter Lager. Nach zuvor 16 sieglosen Spielen landete endlich mal wieder ein Dreier auf dem Konto der Bechtold-Elf. Im Anschluss trat der Sportliche Leiter Dirk Brökelmann jedoch gleich ein wenig auf die Euphoriebremse. Brökelmann: „Der erste Heimsieg ist erst mal wie eine Erlösung. Es ist jedoch nur ein kleiner, aber wichtiger Schritt.“

[...]
Weiterlesen

Sieben-Minuten-Albtraum auf Schalke

Sieben-Minuten-Albtraum auf Schalke

Es gibt Dinge im Fußball, die gibt’s nicht – und trotzdem passieren sie. Nach der wohl besten ersten Halbzeit der Saison und einer 2:0-Pausenführung wurde der SV Lippstadt von der U23 des FC Schalke 04 innerhalb von sieben Minuten in den Boden des Parkstadions gestampft. Klack, klack, klack, klack. Plötzlich stand es 2:4. Ein schwarz-roter Albtraum bei Köningsblau. Apropos Rot, Anton Heinz flog nach einer Notbremse gegen den Ex-SVer Henning Matriciani auch noch vom Platz. Am bitteren Ende hieß es gar 6:2 für die Gastgeber.

[...]
Weiterlesen