NEWS

1:3 – Saisonfinale nur für die Statistik

1:3 – Saisonfinale nur für die Statistik

Der SV Lippstadt verabschiedete sich mit einer 1:3-Niederlage beim SV Straelen aus der Regionalliga-Saison 2020/2021, erreichte aber dennoch mit Platz 16 sein selbst gestecktes Ziel. Dass die Partie am Niederrhein nur noch statistischen Wert hatte, war in nahezu jeder Aktion der Schwarz-Roten deutlich zu sehen. Nach vier Siegen in Serie und dem im Vorfeld feststehenden Klassenerhalt ließen sie es einfach laufen.

Regionalliga West
SV Straelen - SV Lippstadt 3:1 (1:0)

Ein fünfter Dreier in Folge, einhergehend mit der Verbesserung des [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt 08 verpflichtet Ryoya Ito

SV Lippstadt 08 verpflichtet Ryoya Ito

Mit dem Japaner Ryoya Ito hat der SV Lippstadt 08 eine weitere Planstelle im Kader für die kommende Saison besetzt. Der 1,80 m große ehemalige Juniorennationalspieler Nippons kommt von den Sportfreunden Lotte an den Bruchbaum. Der Rechtsfuß hat seine Stärken im offensiven Mittelfeld und kann sowohl zentral wie auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden.
„Wir freuen uns mit Ryo einen Spieler dazu zu bekommen, der im offensiven Bereich sehr vielseitig einsetzbar ist. Ein sehr wendiger Spieler mit einem guten Spielverständnis. Damit wird er [...]


Weiterlesen

„King“ Karimani krönt Klassenerhalt

„King“ Karimani krönt Klassenerhalt

Super, stark, sensationell – der SV Lippstadt im Siegesrausch! Mit dem 1:0 gegen Bergisch Gladbach machten die Schwarz-Roten am Samstag vor 500 Zuschauern in der Liebelt-Arena den Klassenerhalt klar. Das Tor des Tages – es war sein erstes in dieser Saison – erzielte Dardan Karimani in der 74. Minute. Die Gastgeber spielten fast über die gesamte Distanz in Unterzahl, nachdem Kevin Hoffmeier in der 4. Minute nach einem groben Foulspiel die Rote Karte gesehen hatte.

Regionalliga West

SV Lippstadt - SV Bergisch Gladbach 1:0 (0:0)

[...]
Weiterlesen

Corona-Regeln für das letzte Heimspiel

Corona-Regeln für das letzte Heimspiel

Am kommenden Samstag, den 29. Mai 2021 um 14 Uhr empfängt der SV Lippstadt 08 zum letzten Heimspiel der Saison den SV Bergisch Gladbach 09. Für dieses Spiel wurde es uns von der Stadt Lippstadt erneut genehmigt, dass wir Zuschauern Zutritt gewähren dürfen. Zur Sicherheit aller Zuschauer wird der Einlass erneut nur mit einem negativen Covid19-Schnelltest gestattet. Der Test darf beim Anstoß maximal 36 Stunden alt sein. Ein Schnelltest-Zentrum vor Ort wird es nicht geben. In Stadionnähe sind das A-C-K Testzentrum (Cosacks Brennerei) und das [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt feiert kaiserlich-historischen Sieg

SV Lippstadt feiert kaiserlich-historischen Sieg

Was für ein Abend für den SV Lippstadt! Die Schwarz-Roten waren Gastgeber des ersten Fußballspiels des Jahres vor Publikum in ganz NRW. Allein dies wäre schon historisch genug. Darüber hinaus gewann die Bechthold-Elf zum ersten Mal in der Geschichte gegen Borussia Mönchengladbach. Das goldene Tor von Kaiser in der 90. Minute war die absolute Krönung vor 350 begeisterten Zuschauern in der Liebelt-Arena. „Ich bin platt“, konnte der SV-Coach dermaßen viele Eindrücke auf einmal nach dem Schlusspfiff kaum verarbeiten.

[...]
Weiterlesen

Mit negativem Test, Luca-App, Abstand und Maske: Wir spielen mit Zuschauern!

Mit negativem Test, Luca-App, Abstand und Maske: Wir spielen mit Zuschauern!

Es ist so weit: Wenn am morgigen Mittwoch um 18:00 Uhr der SV Lippstadt 08 auf die U23 von Borussia Mönchengladbachs trifft, dürfen erstmals seit über einem halben Jahr wieder Zuschauer zugegen sein. Wir freuen uns über diese Möglichkeit, wenngleich sie auch mit einigen Auflagen verbunden ist.

Voraussetzung für den Stadionbesuch ist ein negativer Covid19-Test, der maximal 24 Stunden alt ist. Um einen reibungslosen Ablauf sowie die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten zu gewährleisten, möchte wir dazu aufrufen, diesen Test [...]


Weiterlesen

2:0 gegen S04 ein Sieg des Willens

2:0 gegen S04 ein Sieg des Willens

Nach acht Spielen ohne Sieg und vier Niederlagen in Serie setzte der SV Lippstadt ein Zeichen im Abstiegskampf. Mit einer 1a-Mannschaftsleistung bezwang das Team von Trainer Felix Bechtold die U23 des FC Schalke 04 hoch verdient mit 2:0. Sansar und Henneke erzielten die Tore für die Gastgeber, die damit im spannenden Abstiegskampf alles selbst in der Hand haben. Steringer verschoss noch einen Elfmeter und Heinz knallte die Kugel an die Latte.

Regionalliga West
SV Lippstadt - FC Schalke 04 U23 2:0 (1:0)

Logisch, dass es am Samstagnachmittag ein enorm [...]


Weiterlesen

1:2 bei RW Oberhausen: Warum der SV Lippstadt trotzdem Hoffnung schöpfen kann

1:2 bei RW Oberhausen: Warum der SV Lippstadt trotzdem Hoffnung schöpfen kann

Die Kleeblätter waren an diesem Tag ihr eigener Glücksbringer: Obwohl der SV Lippstadt am Samstag bei Rot-Weiß Oberhausen eine gute Leistung ablieferte und über weite Strecken der Partie das bessere Team waren, blieben die Punkte am Ende im Niederrhein-Stadion. Die 1:2-Niederlage im Schatten des Gasometers verschärft die Abstiegssorgen der Schwarz-Roten, zumal der Bonner SC in Straelen gewann und das Bechtold-Team somit auf den vorletzten Platz abrutschte.

Regionalliga West

RW Oberhausen - SV Lippstadt 2:1 [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt verliert 0:4 bei Preußen Münster

SV Lippstadt verliert 0:4 bei Preußen Münster

0:4 nach 0:5: Die Vier-Tages-Bilanz des SV Lippstadt fällt verheerend aus. Auch beim SC Preußen Münster setzte es für das Team von Trainer Felix Bechtold am Mittwochabend eine herbe Klatsche. Zwar kassierten die Schwarz-Roten einen Gegentreffer weniger als noch gegen RW Essen, doch war der Auftritt am Ende dem Sonntagsspiel erschreckend ähnlich: Nach ordentlicher erster Hälfte brach die Lippstädter Mannschaft in den Schlussminuten auseinander.

Lippstadt – Ohne den verletzten Viktor Maier, dafür aber wieder mit Valentin [...]


Weiterlesen

0:5 - SV Lippstadt verschluckt sich kräftig an RW Essen

0:5 - SV Lippstadt verschluckt sich kräftig an RW Essen

Es kam wie befürchtet: Nach einer ordentlichen ersten Halbzeit und einem Balkenhoff-Bock zu Beginn der zweiten unterlag der SV Lippstadt dem haushohen Favoriten RW Essen am Ende noch deutlich mit 0:5 (0:1). Das hatten sich mindestens drei Gäste-Kicker ganz anders gewünscht: Dennis De Sousa Oelsner feierte an der Hafenstraße nach schwerer Verletzung sein Saisondebüt, Justus Meier seine Startelf-Premiere, und Lucas Arenz absolvierte sein 100. Regionalliga-Spiel.

Regionalliga West
RW Essen - SV Lippstadt 5:0 (1:0)

Lippstadt [...]


Weiterlesen