NEWS

„Philinho“, der Bruchbaum-Brasilianer

„Philinho“, der Bruchbaum-Brasilianer

Effektiver geht es nicht, jeder Schuss ein Treffer: Der SV Lippstadt steigerte sich gegen Fortuna Düsseldorf in einen wahren Rausch. Vier Tore in knapp 20 Minuten, mit 4:0 die höchste Pausenführung in der Regionalliga-Geschichte – am Ende stand ein 5:2 gegen verwirrte Landeshauptstädter, die gar nicht wussten, wie ihnen geschah. Erneut ein verrückter Nachmittag in der Liebelt-Arena.

Regionalliga West
SV Lippstadt - Fortuna Düsseldorf U23 5:2 (4:0)

Ohne ihren Goalgetter Maiella (krank) und mit U20-Nationaltrainer Christian [...]


Weiterlesen

2:2 in der Nachspielzeit - Lübbers macht den Wahnsinn perfekt

2:2 in der Nachspielzeit - Lübbers macht den Wahnsinn perfekt

Was für ein Abend in der Liebelt-Arena, war für ein Spektakel, was für ein Wahnsinn! Ein Fußballstadion im Ausnahmezustand, in dem die Emotionen regelrecht überzuschwappen drohten. Durch zwei späte Tore von Marvin Mika (87.) und Fabian Lübbers (94.) rettete der SV Lippstadt gestern Abend gegen den Wuppertaler SV einen nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn. Keine Frage: Dieses Match wird in die Geschichte eingehen – mit Innenverteidiger und Co-Trainer Fabian Lübbers als Superhelden.

Regionalliga West
SV [...]


Weiterlesen

SV Lippstadt siegt 2:0 – Maier und Maiella eiskalt

SV Lippstadt siegt 2:0 – Maier und Maiella eiskalt

Einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg – es war überhaupt der erste gegen die Niederrheiner – feierte der SV Lippstadt beim SV Straelen. Dabei agierten die Gäste vor allem in der zweiten Halbzeit richtig abgezockt und jubelten nach Treffern von Viktor Maier (62.) und Paolo Maiella (90.) völlig zu Recht. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, lobte Trainer Felix Bechtold seine Schützlinge, die sich immer mehr in der Regionalliga zu etablieren scheinen.

Regionalliga West
SV Straelen – SV Lippstadt 0:2 (0:0)

Der [...]


Weiterlesen

Essen wankt kurz, fällt aber nicht

Essen wankt kurz, fällt aber nicht

Acht Minuten durften die Fußballer des SV Lippstadt nach dem 1:1 von Paolo Maiella auf einen Punktgewinn gegen RW Essen hoffen. Der wäre zwar sehr glücklich, aber eben nicht unmöglich gewesen. So setzte sich der Spitzenreiter nach einem Klasse-Spiel vor 800 Zuschauern am Ende knapp mit 2:1 durch.

Regionalliga West
SV Lippstadt - RW Essen 1:2 (0:1)

„Wenn man in der ersten Halbzeit nicht stattfindet, kann man nicht verlangen, das Spiel in der zweiten Halbzeit zu drehen“, brachte es SV-Trainer Felix Bechtold in der [...]


Weiterlesen

SV-Coach Bechtold nach 1:1-Remis in Ahlen: „Im Elf gegen Elf leichter getan“

SV-Coach Bechtold nach 1:1-Remis in Ahlen: „Im Elf gegen Elf leichter getan“

Erste Punkteteilung am 8. Saison-Spieltag: Trotz 82-minütiger Überzahl, nach früher Notbremse von Dal gegen Maiella, mussten sich die Regionalliga-Fußballer vom SV Lippstadt mit einem 1:1-Unentschieden bei RW Ahlen begnügen. Gäste-Trainer Felix Bechtold konnte mit dem Remis leben. Seine Spieler dagegen trotteten eher mit gesenkten Köpfen vom Feld.

Regionalliga West

RW Ahlen - SV Lippstadt 1:1 (1:1)

Die große Rotationsmaschine hatte Bechtold wider Erwarten nicht angeworfen vor dem dritten Spiel binnen sieben [...]


Weiterlesen

Erste Heimniederlage in 21/22: SV Lippstadt nicht ekelig genug

Erste Heimniederlage in 21/22: SV Lippstadt nicht ekelig genug

Ekeligen, mutigen Fußball wollte er spielen, doch das gelang dem Regionalligisten SV Lippstadt im vierten Heimspiel der laufenden Saison nur ansatzweise. Über weite Strecken wirkte die Bechtold-Elf bei der 0:2-Niederlage gegen den SV Rödinghausen abwesend. „Vielleicht haben sich einige nach den letzten guten Ergebnissen schon zu sicher gefühlt“, mutmaßte Cheftrainer Felix Bechtold auf der anschließenden PK.

Regionalliga West

SV Lippstadt - SV Rödinghausen 0:2 (0:2)

Vor heimischer Kulisse ausgebremst [...]


Weiterlesen

Maiella macht’s für Lippstadt mit dem Hinterkopf

Maiella macht’s für Lippstadt mit dem Hinterkopf

Der von der Körpergröße her kleinste Spieler im Kader des SV Lippstadt war am Ende gefühlt mit einer der Größten: Paolo Maiella, bislang nicht als Kopfball-Ungeheuer in Erscheinung getreten, köpfte den SV Lippstadt zu den ersten drei Auswärtspunkten der laufenden Saison in der Fußball-Regionalliga West. In der vierten Minute der Nachspielzeit beim FC Wegberg-Beeck nämlich nickte Maiella die Kugel mit dem Hinterkopf unhaltbar zum 2:3-Endstand in die gegnerischen Maschen. Ekstase pur auf dem Feld und unter den mitgereisten [...]


Weiterlesen

2:1 – SV feiert Heimsieg-Hattrick

2:1 – SV feiert Heimsieg-Hattrick

Zu Hause fluppt’s einfach: Mit dem insgesamt etwas glücklichen 2:1 gegen die Sportfreunde Lotte feierte der SV Lippstadt im dritten Heimspiel den dritten Sieg. Vor knapp 700 Zuschauern erzielten Viktor Maier (45.) und der eingewechselte Paolo Maiella (78.) die Tore für die Schwarz-Roten.

Regionalliga West
SV Lippstadt - SF Lotte 2:1 (1:0)

Der SV Lippstadt ist in der Liebelt-Arena eine Macht. Saisonübergreifend gelang dem Bechtold-Team der sechste Heimerfolg in Serie, fast wäre es sogar der sechste ohne Gegentor geworden. Doch mit [...]


Weiterlesen

In Tiefschlaf-Halbzeit alles vergeigt

In Tiefschlaf-Halbzeit alles vergeigt

Gute Nacht, SV Lippstadt! Weil die Schwarz-Roten die erste Halbzeit komplett verpennten und hoffnungslos mit 0:3 zurücklagen, verloren sie in Mönchengladbach trotz einer beachtlichen Steigerung nach dem Wechsel mit 2:4. Besonders aufgeweckt bei den Gastgebern präsentierte sich Steffen Meuer mit seinem Hattrick. Die Nummer 18 der Niederrhein-Elf wurde für Bechtold und Co. zum Albtraum.

Regionalliga West

Borussia Mönchengladbach U23 - SV Lippstadt 4:2 (3:0)


„Mir fehlen die Worte“, schüttelte Kapitän [...]


Weiterlesen

Heiserholt erzielt Traumtor aus 40 Metern

Heiserholt erzielt Traumtor aus 40 Metern

Spektakel pur in der Liebelt-Arena: Mit einer kämpferisch und läuferisch überragenden Leistung zwang der SV Lippstadt den Ex-Bundesligisten Alemannia Aachen verdient mit 2:0 in die Knie. Dabei erzielte Finn Heiserholt mit einem Heber aus 40 Metern das Tor des Jahres. Die 800 Fans standen Kopf. Schade, dass der Gästeblock nach diesem genialen Treffer für hässliche Szenen sorgte.

Regionalliga West

SV Lippstadt - Alemannia Aachen 2:0 (1:0)


Einige aufgebrachte Aachener kletterten auf den Zaun, rüttelten [...]


Weiterlesen