SV LIPPSTADT 08 Ehrliche Emotionen.
 
Hauptsponsor

Hauptsponsor Sparkasse Lippstadt

Co-Sponsoren

Behr-Hella Thermocontrol GmbH
Hella KGaA Hueck & Co.
Hueck Industrie Holding KG
Co-Sponsor Wilhelm Knepper
Co-Sponsor Liebelt-B?den
Co-Sponsor Liebelt
Co-Sponsor Weissenburg Pilsener
Co-Sponsor WDS
zur Aktion

zur Aktion

zur Aktion

Pressebericht vom 19.03.2016

SV-Team geht am Stock
In Rhynern, gegen Neuenkirchen und in Sprockhövel - das anstehende Programm für den SV Lippstadt ist brutal, wie Trainer Stefan Fröhlich sagt.

Und die personelle Situation des Oberliga-Zweiten auch: Wenn es ganz schlecht läuft, fallen am Sonntag sieben Akteure aus!

Oberliga Westfalen
Westfalia Rhynern - SV Lippstadt (Sonntag, 15 Uhr; Hinspiel 2:4)

Unter den gegebenen Umständen werden die Ziele tiefer gesteckt. „Etwas Zählbares mitnehmen" heißt die Devise bei den Gästen. Anders ausgedrückt: Mit einem Punkt wäre Stefan Fröhlich hoch zufrieden.

Für ihn ist Westfalia Rhynern die Mannschaft der Stunde in der Oberliga Westfalen. Das Team von Trainer Mehnert hat 2016 alle drei Meisterschafts-Begegnungen gewonnen: In Ennepetal (3:0), in Rheine (1:0) und am Donnerstag gegen den SuS Neuenkirchen (4:2). „Das ist wieder das Rhynern, das wir kennen. Das Team hat sich gefunden", erwartet der SV-Coach einen heißen Tanz. Vor allem offensiv haben die Gastgeber mit Ex-BVB-Profi, Gambino, Torjäger Kleine und Mrowiec einiges zu bieten. „Und dahinter wirbeln Hoffmann und Thranh Tan Tran", warnt Fröhlich.

Wie heißt es so hübsch-hässlich? Die Mannschaft des SV Lippstadt stellt sich am Sonntag von alleine auf. Torjäger Björn Traufetter fehlt bei seinem Ex-Verein wegen der fünften Gelben Karte. Verletzt sind der Brasilianer Danilo (Innenbanddehnung), Steffen Hinne-Schneider (Kreuzband), Torhüter Marcel Höttecke (Muskelverhärtung und Grippe). Auch Kevin Holz fällt mit einer Grippe aus. Zudem sind die Einsätze von Yannick Langesberg (Patellasehne) und Marvin Joswig (Knie) äußerst fraglich.

Es wird also schwierig für die Schwarz-Roten. „Wir müssen körperlich voll dagegenhalten und können nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung etwas erreichen", so Fröhlich. Ob Jonas Drees oder Frederic Westergerling für Marcel Höttecke im Tor steht - da wollte sich der Trainer noch nicht endgültig festlegen.

Die vierte Saison-Niederlage, das 1:3 gegen Erkenschwick, gilt beim SV Lippstadt als abgehakt. „Das wirft uns nicht um", beteuert Stefan Fröhlich, „mit Blick auf die gesamte Rückrunde wird uns das eher noch stärker machen." An der Notsituation für das Rhynern-Spiel ändert dies freilich nichts.

Quelle: DER PATRIOT, 19.03.2016

Kevin Holz (r.) wurde im letzten Heimspiel gegen Erkenschwick nach überstandener Erkältung eingewechselt und liegt nun wieder flach. Der 22-jährige Stürmer des SV Lippstadt fällt am Sonntag aus – wie viele andere Akteure auch.  -  Foto: Lütkehaus
Kevin Holz (r.) wurde im letzten Heimspiel gegen Erkenschwick nach überstandener Erkältung eingewechselt und liegt nun wieder flach. Der 22-jährige Stürmer des SV Lippstadt fällt am Sonntag aus – wie viele andere Akteure auch.  -  Foto: Lütkehaus
Nächstes Spiel
Nächstes Spiel
Oberliga Westfalen
SC Paderborn 07 II - SV Lippstadt 08
29.05.2016 15:00 Hermann-Löns-Stadion, Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn, Deutschland
Hier geht`s
zum Ticket-Shop
Hier geht`s
zum Online-Shop
Hier geht`s
zum Raritäten-Portal
Hier geht`s
zur Bildergalerie
Hier geht`s
zur Videogalerie
Hier geht`s
zum Fanportal