SV LIPPSTADT 08 Ehrliche Emotionen.
 
Hauptsponsor

Hauptsponsor Sparkasse Lippstadt

Co-Sponsoren

Behr-Hella Thermocontrol GmbH
Hella KGaA Hueck & Co.
Hueck Industrie Holding KG
Co-Sponsor Wilhelm Knepper
Co-Sponsor Liebelt-B?den
Co-Sponsor Liebelt
Co-Sponsor Weissenburg Pilsener
Co-Sponsor WDS
zur Aktion

zur Aktion

zur Aktion

Pressebericht vom 14.01.2016

Im Sturm effektiver agieren
SV 08 erwartet heute zum nächsten Test den Regionalligisten SC Wiedenbrück

Nach dem gelungenen Auftritt gegen die U23 des BVB feilt der SV Lippstadt 08 heute in einem Testspiel gegen einen weiteren Regionalligisten an seiner Form.

Testspiel
SV Lippstadt 08 - SC Wiedenbrück
(Heute, 19.30 Uhr, Kunstrasenplatz Bruchbaum)

Zu Gast ist der Nachbar aus Wiedenbrück, der sein erstes Testspiel der Winterpause gegen den Zweitligisten SC Paderborn mit 2:3 verlor. Fehlen auf Lippstädter Seite wird Torwart Frederic Westergerling, der sich einer Meniskus-Operation unterziehen muss. SV-Trainer Stefan Fröhlich: „Damit wird er wohl vier bis sechs Wochen ausfallen." Christopher John (befindet sich im Aufbautraining) und Marcel Meuter (Innenbanddehnung) sind ebenfalls nicht dabei. Einen guten Eindruck bei ihren Kurzeinsätzen gegen den BVB hinterließen die SV-Nachwuchsakteure Cafer Yörük und Valentin Henneke. Sie zählen gegen Wiedenbrück aber nicht zum Aufgebot und kehren in den Kreis der A-Junioren zurück.

Gegen Dortmund hatte Trainer Fröhlich ein 3-5-2-System getestet, und dieser Test durfte am Ende durchaus als gelungen bezeichnet werden. Stefan Fröhlich: „Wir haben das gegen Dortmund schon gut gemacht, nur müssen wir im Angriff noch effektiver werden."

Der SC Wiedenbrück, so Fröhlich weiter, wird sicherlich anders auftreten als Dortmund. So würde die Elf von Ali Beckstedde großen Wert auf eine stabile Defensive und ein schnelles Umschaltspiel legen.

Quelle: DER PATRIOT, 13.01.2016


Wie zuletzt gegen die U23 des BVB wollen Yannick Langesberg und seine Temkollegen vom SV Lippstadt auch heute im dritten Testspiel der Winterpause gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück wieder „mit Köpfchen“ spielen. Anstoß am Bruchbaum ist um 19.30 Uhr.  -  Foto: Wiegand
Wie zuletzt gegen die U23 des BVB wollen Yannick Langesberg und seine Temkollegen vom SV Lippstadt auch heute im dritten Testspiel der Winterpause gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück wieder „mit Köpfchen“ spielen. Anstoß am Bruchbaum ist um 19.30 Uhr.  -  Foto: Wiegand
SV Lippstadt 08 vs. Bayern München am 16.07.2016
Nächstes Spiel
Nächstes Spiel
Oberliga Westfalen
SC Paderborn 07 II - SV Lippstadt 08
29.05.2016 15:00 Hermann-Löns-Stadion, Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn, Deutschland
Hier geht`s
zum Ticket-Shop
Hier geht`s
zum Online-Shop
Hier geht`s
zum Raritäten-Portal
Hier geht`s
zur Bildergalerie
Hier geht`s
zur Videogalerie
Hier geht`s
zum Fanportal