SV LIPPSTADT 08 Ehrliche Emotionen.
 
Hauptsponsor

Hauptsponsor Sparkasse Lippstadt

Co-Sponsoren

Behr-Hella Thermocontrol GmbH
Hella KGaA Hueck & Co.
Hueck Industrie Holding KG
Co-Sponsor Wilhelm Knepper
Co-Sponsor Liebelt-B?den
Co-Sponsor Liebelt
Co-Sponsor Weissenburg Pilsener
Co-Sponsor WDS
zur Aktion

zur Aktion

zur Aktion

Pressebericht vom 05.01.2016

"Werden weiter unseren Weg gehen"
Oberliga Westfalen

Zusammen mit Daniel Farke, Mirko Vogt, Kai Hartelt und Daniel Craes prägte er eine Ära beim SV Lippstadt 08, in der unter anderem der Aufstieg in die Regionalliga sowie der Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals gelang. Im Sommer 2015 war dann offiziell Schluss für Sportkoordinator Dirk Brökelmann, nach, wie er selber sagt, "viereinhalb wunderschönen Jahren". Nun ist der 42-Jährige, der mit seiner Familie in Delbrück lebt, zurück bei "seinem" SV 08. Nicht mehr als Sportkoordinator, sondern als Sportlicher Leiter.

Unsere Sportredaktion sprach - wenige Tage nach seinem offiziellen Amtsantritt - mit Dirk Brökelmann.

Herr Brökelmann, willkommen zurück beim SV Lippstadt 08. Es scheint fast so, als wären Sie nie weg gewesen ...

Dirk Brökelmann: Ja, vielen Dank. Das halbe Jahr ist in der Tat wie im Flug vergangen. Aber es hat mir persönlich unglaublich gut getan. Man kommt abends von der Arbeit nach Hause, legt sich in den Garten und hat ganz viel Zeit für seine Familie. Dass ist etwas, was ich in der Form vorher so nicht kannte. Andererseits: Wer mich kennt, der weiß, dass es ohne Fußball irgendwann schwierig wird. Deswegen habe ich mich sehr über die Anfrage aus Lippstadt gefreut.
Was hat sich denn in dem halben Jahr, indem Sie weg waren, verändert?
Eine ganze Menge. Die Mannschaft ist fast eine komplett neue, der Trainer ist neu, das Stadion. Also es ist schon einiges passiert in diesem halben Jahr.

Seit Sommer hat Stefan Fröhlich das Sagen als Trainer. Wo unterscheidet er sich in seiner Arbeit gegenüber seinem Vorgänger, Daniel Farke?

Ich finde, man sollte beide nicht miteinander vergleichen. Die Ansprache an die Mannschaft ist bei Stefan sicherlich eine andere als sie es unter Daniel war. Jeder Trainer entwickelt seine eigene Herangehensweise. Was ich von beiden behaupten kann: Sie bereiten sich unglaublich akribisch vor.

Apropos Daniel Farke: Besteht weiterhin Kontakt?

Ja klar. Und ich glaube, der wird auch nie ganz abreißen.

Hätten Sie Daniel Farke den Sprung zum BVB zugetraut?

Absolut. Wer den Menschen Daniel Farke und seine Arbeit hier in Lippstadt kennengelernt hat, der weiß, dass er zu Höherem berufen ist. Ich traue ihm in den nächsten Jahren noch einiges mehr zu.

Kommen wir zurück zum SV Lippstadt 08: Dort hat Stefan Fröhlich bislang ebenfalls herausragend gute Arbeit geleistet, die Mannschaft aktuell auf Tabellenplatz zwei in der Oberliga geführt. Hätten Sie gedacht, dass der Übergang von Farke zu Fröhlich so reibungslos vonstatten gehen würde?

Ganz ehrlich: Ja! Stefan hat in der Vergangenheit bewiesen, über welch großes Talent er als Trainer verfügt. Ich war mir von Beginn an sicher, dass er das packen wird.

Wie lauten die sportlichen Ziele für 2016?

Natürlich will man, wenn man da oben mitmischt, solange wie möglich seinen Tabellenplatz verteidigen. Aber die Liga ist absolut ausgeglichen. Da kann sich Woche für Woche eine Menge verschieben; sowohl nach unten als auch nach oben. Wir werden weiter unseren Weg gehen.

Beim SV 08 wurde in den letzten Wochen die "Vision 2025" groß gepriesen. Wie passt es da zusammen, dass man seine U23 vom Spielbetrieb abmeldet in der Winterpause?

Ich stehe voll und ganz hinter der Entscheidung des Vereins. Das ist sicherlich ein abendfüllendes Thema. Wir sind in Fußball-Deutschland ja nicht die einzigen, die keine U23-Mannschaft mehr haben.

Quelle: WAZ, 05.01.2016



Ein knappes halbes Jahr ist das her: Dirk Brökelmann wird als Sportkoordinator vom SV-Vorstand verabschiedet. Foto: Jona Beckwermert
Ein knappes halbes Jahr ist das her: Dirk Brökelmann wird als Sportkoordinator vom SV-Vorstand verabschiedet. Foto: Jona Beckwermert
Nächstes Spiel
Nächstes Spiel
Oberliga Westfalen
SC Paderborn 07 II - SV Lippstadt 08
29.05.2016 15:00 Hermann-Löns-Stadion, Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn, Deutschland
Hier geht`s
zum Ticket-Shop
Hier geht`s
zum Online-Shop
Hier geht`s
zum Raritäten-Portal
Hier geht`s
zur Bildergalerie
Hier geht`s
zur Videogalerie
Hier geht`s
zum Fanportal