SV LIPPSTADT 08 Ehrliche Emotionen.
 
Hauptsponsor

Hauptsponsor Sparkasse Lippstadt

Co-Sponsoren

Behr-Hella Thermocontrol GmbH
Hella KGaA Hueck & Co.
Hueck Industrie Holding KG
Co-Sponsor Wilhelm Knepper
Co-Sponsor Liebelt-B?den
Co-Sponsor Liebelt
Co-Sponsor Weissenburg Pilsener
Co-Sponsor WDS
zur Aktion

zur Aktion

zur Aktion

Pressebericht vom 05.01.2016

SVer völlig entspannt
Sportchef Brökelmann über Verstärkungen: „Im Augenblick ist nichts geplant"

Genau 14 Tage nach dem Abpfiff des letzten Meisterschaftsspiels gegen die U23 des SC Paderborn und entsprechend kurzer Weihnachtspause begann der SV Lippstadt gestern Abend mit der Vorbereitung auf die Oberliga-Rückrunde. Die Schwarz-Roten überwintern auf einem Aufstiegsplatz - und dort wollen sie nach Möglichkeit auch bleiben.

„Wenn wir es sportlich schaffen, wird uns die Vereinsführung ganz sicher keine Steine in den Weg legen", grinste Stefan Fröhlich, der mit seinen Schützlingen am Bruchbaum sofort in die Vollen ging. Zur ersten Übungseinheit im neuen Jahr begrüßte der 30-jährige Coach 21 Kicker. Es fehlten lediglich Steffen Hinne-Schneider, für den die Saison nach einem Kreuzbandriss beendet ist, Marvin Joswig (Bindehautentzündung) und Moritz Zimmermann (aus privaten Gründen bis Donnerstag freigestellt). Neu dabei waren Verteidiger René Heising und Offensivmann Yobolyobosa Ighinobaro aus der gerade aufgelösten U23 des SV Lippstadt. Beide ergänzen ab sofort das Oberliga-Team.

Ob es weitere Neuzugänge geben wird, ließ der Sportliche Leiter Dirk Brökelmann gestern offen: „Im Augenblick ist nichts geplant. Aber wenn sich etwas ergeben sollte, werden wir kurzfristig entscheiden." Anders ausgedrückt: Die Verantwortlichen vertrauen dem Kader, der sportlich überzeugte und sich in der Liga bis auf Rang zwei vorgespielt hat. „Und wenn", fügte Stefan Fröhlich hinzu, „wird es ein Allrounder sein, der ins Team passt und uns sofort weiterhilft." Das Transferfenster schließt am 1. Februar.

So lange dauert es bis zum ersten Testspiel nicht mehr: Am Donnerstag, 14. Januar, 19.15 Uhr, tritt der SV Lippstadt am Bruchbaum gegen den SC Wiedenbrück an. Weitere Termine: Sonntag, 17. Januar, 14 Uhr, gegen RW Ahlen; Mittwoch, 20. Januar, 19.15 Uhr, beim SV Spexard und Montag, 1. Februar, 19.30 Uhr, gegen SV Hilbeck.

Quelle: DER PATRIOT, 04.01.2015

Trainer Stefan Fröhlich (l.) und der neue Sportliche Leiter Dirk Brökelmann (r.) begrüßten die beiden Neulinge aus der eigenen U23 (v.l.): René Heising und Yobolyobosa Ighinobaro.
Trainer Stefan Fröhlich (l.) und der neue Sportliche Leiter Dirk Brökelmann (r.) begrüßten die beiden Neulinge aus der eigenen U23 (v.l.): René Heising und Yobolyobosa Ighinobaro.
Nächstes Spiel
Nächstes Spiel
Oberliga Westfalen
SC Paderborn 07 II - SV Lippstadt 08
29.05.2016 15:00 Hermann-Löns-Stadion, Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn, Deutschland
Hier geht`s
zum Ticket-Shop
Hier geht`s
zum Online-Shop
Hier geht`s
zum Raritäten-Portal
Hier geht`s
zur Bildergalerie
Hier geht`s
zur Videogalerie
Hier geht`s
zum Fanportal